Mittelpunkt unseres Gemeindelebens ist der Gottesdienst am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr. Hier haben wir Zeit, zur Ruhe zu kommen, Gott in Liedern und Gebeten gemeinsam zu loben und Impulse aus Seinem Wort für unser Leben aufzunehmen.

Parallel zum Gottesdienst erleben die Kinder im Kindergottesdienst ein interessantes Programm in verschiedenen Altersgruppen.

Nach dem Gottesdienst ist bei einer Tasse Kaffee, Tee oder kalten Getränken Zeit zur Begegnung, zum Gespräch und zum gegenseitigen Kennenlernen. Am „Willkommens-Tisch“ können Sie sich über unsere Gemeinde informieren. Zu einem persönlichen Gespräch – auch über Lebens- und Glaubensfragen – stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde gern zur Verfügung.

Kindergottesdienst

Der Kindergottesdienst für Kinder zwischen drei und zwölf Jahren findet parallel zum Gottesdienst statt.

Was wir im Kindergottesdienst so machen? Am Anfang sind alle Gruppen zusammen und haben einen gemeinsamen Start, bevor sie in die einzelnen Gruppen gehen. Es gibt ein buntes Programm aus Singen, Beten, Spielen, Kinderkollekte für andere Kinder sammeln, natürlich unseren Geburtstagskinder gratulieren und einem Segenslied.

  • Wir möchten zu den Kindern eine persönliche Beziehung aufbauen
  • Wir wollen eine nach biblischem Vorbild lebende Gemeinschaft von Christen und Mitarbeiter/innen sein, die Kinder lehrt und ihnen vorlebt was es bedeutet, Christus nachzufolgen.
  • Kindergottesdienst ist kinderorientiert
  • Die biblischen Inhalte sind für den Alltag der Kinder relevant
  • Die biblischen Inhalte werden kreativ vermittelt
  • Die Kinder werden in Gruppen persönlich begleitet
  • Die Kinder haben im Kindergottesdienst Spaß!

Das Kindergottesdienstteam

Eltern-Kind-Raum

Für Gottesdienstbesucher mit Säuglingen gibt es einen schalldichten Eltern-Kind-Raum mit direkter Sichtverbindung zum Gottesdienstsaal.

Ein Spielzimmer für Gottesdienstbesucher mit Kleinkindern steht ebenfalls zur Verfügung. Der Gottesdienst wird auf einen Fernseher in das Spielzimmer übertragen.

Eine Tonübertragung in die Räumlichkeiten findet statt, so dass Eltern am Gottesdienst teilnehmen können.

Angebot für Gehörgeschädigte

Am Technikraum können vor dem Gottesdienst Kopfhörer ausgeliehen werden.

Englisch-Übersetzung

Am Technikraum können vor dem Gottesdienst Kopfhörer ausgeliehen werden, über die der Gottesdienst auf Englisch verfolgt werden kann.

Saal
Der Gottesdienstsaal