Seit über 25 Jahren unterstützt die Freie evangelische Gemeinde in Kassel ein christliches medizinisches Zentrum in Uzhgorod an der Westgrenze der Ukraine. Dort arbeiten einheimische Ärzte in ihrer Freizeit ehrenamtlich, um mittellosen Menschen in medizinischen Notlagen zu helfen.

Wir aus Kassel machen uns zweimal im Jahr auf, um diese Arbeit zu unterstützen. Im Laufe der Zeit hat sich diese Hilfe gewandelt. Waren es am Anfang viele Medikamente, Geräte und medizinische Hilfsmittel sowie gebrauchte Kleidung, so sind es heute hauptsächlich Finanzen und die Kleidung, welche wir auf die über eintausend Kilometer lange Reise mitnehmen.

Eine Woche sind wir unterwegs, um die Hilfe zu überbringen. Sehr wichtig ist uns dann vor Ort, sowohl die Helfenden als auch die Hilfsbedürftigen zu besuchen und ihnen Zeit zu widmen. Es ist uns auch ein Anliegen, uns zeitnah davon zu überzeugen, wie die mitgebrachten Mittel verwendet werden und dann unsere Unterstützer in Deutschland darüber zu informieren.

Diese Arbeit ist nur durch regelmäßige Kontakte und gegenseitiges Vertrauen möglich. Diese Arbeit wird durch einen kleinen Arbeitskreis in unserer Gemeinde koordiniert und gefördert.

Wer?
Alle, die diese Arbeit unterstützen möchten

Wann?
Treffen nach Bedarf und Absprache

Wo?
nach Absprache

Kontakt?
Wichard Zimmermann