Wir bauen um und treffen uns in dieser Zeit bei den Siebenten-Tags-Adventisten! (ab 13. Mai 2018)Herzliche Einladung zu unseren Veranstaltungen

Was ist geplant?

Die FeG Kassel-Wilhelmshöhe baut ihr vorhandenes Gemeindehaus um und baut einen neuen Saal an der Stelle des alten Saales. Dies ist nötig, weil unser Gemeindehaus zu klein ist und es einen erheblichen Sanierungsstau gibt. Wir verbinden mit dem Bauprojekt folgende Vision:

Dieses Haus soll größer werden, weil es unser vorrangiges Ziel ist, Menschen für Jesus zu gewinnen.

Wir wollen Menschen zu uns in die Gemeinde einladen. Wir wollen Raum für sie und für die Begegnung miteinander haben.

Wir wollen, dass es schön ist. Dieses Haus soll ein Hilfsmittel sein, um Menschen zu Jesus zu bringen und ihnen ein geistliches Zuhause zu bieten.

Wie wird das neue Gemeindehaus aussehen?

Hier können Sie die Pläne des neuen Gemeindehauses herunterladen.

Wann passiert was?

Am 6. Mai 2018 hatten wir den letzten Gottesdienst in unserem jetzigen Gemeindezentrum.
In den Sommermonaten sind wir in Eigenleistung aus dem Gemeindehaus ausgezogen und haben leichte Abrissarbeiten getätigt. Leider hat sich die Genehmigung des Bauantrags verzögert, sodass der Abriss des Saales nun für das Frühjahr 2019 anvisiert wird. Anschließend beginnt dann der Neubau des Saales. Ende 2019 möchten wir in das umgebaute Gemeindezentrum wieder einziehen.

Wie können Sie das Projekt unterstützen?

  • Durch Ihr Gebet.
  • Durch Ihre Spende.

FeG Kassel-Wilhelmshöhe – Baukonto
Spar- und Kreditbank Witten
IBAN: DE12 4526 0475 0009 3331 01
BIC: GENODEM1BFG

Für jede Spende erhalten Sie eine Spendenbestätigung.

  • Durch Ihre praktische Mithilfe.

Insbesondere an den Samstagen im Mai und Juni wird es regelmäßig Arbeitseinsätze im Gemeindehaus geben.
Informationen rund um das Thema Eigenleistungen finden Sie hier.

Wo können Sie weitere Informationen erhalten und Anregungen weitergeben?

Sie erreichen den Bauausschuss über unser Kontaktformular.
Oder sprechen Sie jemanden vom Bauausschuss persönlich an:

Ralf Dörner (Leitung)
Simon Mittelbach
Kerstin Peplau
Antje Schwabeland
Christoph Veit (Leitung)

Wo trifft sich die Gemeinde in der Zwischenzeit?

Die meisten Gemeindeveranstaltungen finden in dieser Zeit im Gemeindehaus der Adventgemeinde in der Schönfelder Straße 34 in Kassel statt (Anfahrtsbeschreibung). Seniorenkreis und Bibel-Gesprächskreis finden mittwochs im Altenhilfezentrum Stiftsheim (Ahrensbergstraße 21) statt.

Detaillierte Informationen finden Sie auf den Seiten der einzelnen Angebote und Gruppen.

Wie ist die Postanschrift der Gemeinde während des Umbaus?

FeG Kassel-Wilhelmshöhe
Hasselweg 7
34131 Kassel